Blog-Artikel

Ein Agiler Arbeitsablauf für Menschen

Die Entwicklung von Software ist eine Herausforderung. Viele Arbeitsabläufe sind einfach zu kompliziert und nicht intuitiv genug. Individuen und die Interaktion zwischen Menschen stehen kaum noch im Vordergrund. Es entsteht der Eindruck, dass der perfekte Prozess keine Entscheidungen der beteiligten Personen mehr zulässt. Ist das noch im Sinne des Agilen Manifests? In diesem Artikel möchte ich einen einfachen agilen Entwicklungsprozess vorstellen, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

weiterlesen

Ackee auf dem eigenen Dokku-Server installieren

Ackee ist ein Analyse-Tool, mit dem Statistiken über Webseitenbesuche erfasst werden können. Anders als andere Anwendungen in diesem Bereich, kommt Ackee ganz ohne die Verwendung von Cookies aus. Mit Hilfe des bereitgestellten Docker-Images kann das Tool ganz leicht auf dem eigenen Dokku-Server installiert werden.

weiterlesen

Dependency-Injection

Eines der wichtigsten Prinzipien der Softwareentwicklung ist die Seperation of Concerns, nach der verschiedene Anliegen in getrennten Abschnitten eines Programms erfolgen sollen. Die Erstellung von Objekten und die Ausführung von Geschäftslogik sind zwei verschiedene Anliegen. Das Dependency-Injection Entwurfsmuster hilft bei der Trennung der beiden Anliegen.

weiterlesen

Gute Commit-Messages

Persönlich schaue ich mir gerne die Commit-History von verschiedenen Projekten an. Häufig stelle ich fest, dass die Commit-Messages nur wenig Aufschluss über die tatsächlichen Änderungen im Code geben.

weiterlesen